Babymassage nach Leboyer


ab 6-8 Wochen nach der Geburt

Babys haben ein beson­de­res Bedürf­nis nach Berüh­rung, Wärme und Liebe.

Über Berüh­rung erlebt das Baby sich und seine Welt. Berüh­rung ist unsere erste Sprache.

In klei­ner ver­trau­ter Runde wer­den Babymassage-Techniken erklärt,   gezeigt und geübt. Grund­lage ist die indi­sche Baby­mas­sage, ergänzt  durch sanfte Fußreflexzonenmassage gegen evtl. Bauchprobleme.

Baby­mas­sage – in vie­len Kul­tu­ren eine alte Tra­di­tion — stärkt das Immun­sys­tem und das Selbst­be­wusst­sein Ihres Kin­des, bringt wohl­tu­ende Ent­span­nung, ver­tieft die Mutter/Vater-Kind-Bindung.

Bitte mitbringen: Handtücher ( 1x groß, 1x klein ), dünne Decke,

2-3 Wickelunterlagen

Massage-Öl und kleines Skript wird gestellt